Upcycling-Kurs

b 3534 ff

Wenn Müll sich nützlich macht.

Jeden Tag produzieren wir Müll und werfen ihn weg - dazu zählt nicht nur der normale Hausmüll, sondern auch ausgediente Technik, die reif für den Schrottplatz ist. Um die Umwelt und das Klima zu schonen, müssen wir nachhaltig und verantwortungsvoll handeln. Das bedeutet für uns: Upcycling!

"Upcycling" bedeutet, Müll für nützliche Dinge wiederzuverwerten. Im IT-Sozialkaufhaus arbeiten wir dazu mit kaputten Computern, nehmen sie auseinander und überlegen uns, was wir mit alten Grafikkarten oder Kabeln Neues schaffen können. Unsere Auszubildenen des IT-Sozialkaufhauses haben bereits einige Kunstwerke mit alter Technik geschaffen: Darunter Logo-Schilder (s. Foto rechts), eine große Weltkarte aus Grafikkarten und verschiedene plastische Graffiti-Bilder, auf die ausgediente CDs, Computermäuse und Platinen geklebt worden sind.

Machen Sie mit!

Mit Elektroschrott können wir aber noch mehr bauen - und das gerne mit Ihnen zusammen in unseren Upcycling-Kursen. Nicht nur Bilder oder andere kunstvolle Dinge können wir aus alter Technik basteln, sondern auch Schmuck, Visitenkarten-Ständer, Regale und vieles mehr! Bringen Sie einfach Ihre Ideen zu unseren Kursen mit oder lassen Sie sich von unseren eigenen Kreationen leiten. Weitere Informationen zu unseren Upcycling-Kursen geben wir Ihnen gerne am Telefon: 040-689 138 01.

Ausbildung

"Um die Umwelt und das Klima zu schonen, müssen wir nachhaltig und verantwortungsvoll handeln. Das bedeutet für uns: Upcycling!"